account-logged-inaccountarrow-leftbasketbasketbasketBottle icon-1cirlce-successclosecreditSlice 1lockedlogoutmarkerSlice 1searchsuccesssuccessSlice 2truckSlice 1amexjcbmaestromastercardpaypalpaypal-iconpaypal-sm-iconpaypalvisaworldpay-colorPowered byworldpayPowered byfacebooktwitteryoutube
This website requires the use of cookies. To find out more about our use of cookies, view our privacy policy
Jump to Content
Samstag 22 Juni 2019, 6:00pm - 8:00pm

WHISKY & CAVIAR - Nuremberg

  • £53.00
  • £53.00
  • £60.00
13 Karten erhältlich Bäckerhof Schlehengasse 2, 90402 Nürnberg

Veranstaltungsdetails

Whisky & Kaviar 

Im Ernst? Ein Whisky und Kaviar Tasting? Sind sie jetzt völlig durchgeknallt bei der Society? Nein, keine Sorge, sind wir nicht. Wenn man einmal erlebt hat, mit welcher Selbstverständlichkeit in Schottland Whisky und Austern kombiniert werden, dann ist der Sprung zum Kaviar gar nicht mehr so weit. Tatsächlich handelt es sich um eine äußerst köstliche Verbindung - wir haben es probiert!

Zu unserem Tasting werden wir fünf Whiskys mit fünf Sorten Kaviar kombinieren. Drei Sorten vom Stör, außerdem einmal Keta- und einmal Saiblingskaviar. Die Menge pro Person (insgesamt ca. 30g) reicht definitiv nicht aus, um sich satt zu essen. Das ist auch nicht das Ziel dieses Tastings (und hätte zudem den Preis in beachtliche Höhen getrieben). Es geht vielmehr darum, das Zusammenspiel der Aromen zu erleben. Und dazu reichen bereits wenige Löffel.

Wir würden uns freuen, wenn ihr euch zusammen mit uns auf dieses Experiment einlasst. Als Erinnerung an den Abend darf jeder seinen aus Perlmutt gefertigten Kaviarlöffel mit nach Hause nehmen.

Der Kaviar stammt übrigens von Imperial Kaviar aus Berlin, einem Großhändler, der sonst vor allem die Sternegastronomie beliefert.    

 

Ralf Dänzer :

Ralf begann seine Whisky-Karriere vor 30 Jahren, als er an einer leeren Flasche Glenfiddich roch. Das Aroma des restlichen, in der Flasche verbliebenen Whiskys, war damals so interessant, dass er begann, die flüssige Version zu probieren. Aroma begleitet ihn seitdem durch sein ganzes Whiskyleben. Je tiefer er in die Whisky-Welt in den folgenden Jahren eintauchte, desto öfter kam er schon damals mit der Scotch Malt Whisky Society in Kontakt. So war es nur logisch, dass er vor 20 Jahren beschloss Mitglied der SMWS zu werden. Damals wurden die Mitgliedskarten noch per Hand geschrieben. Nach dem Besuch verschiedener Whisky-Events und Verkostungen konnte die Verbindung erweitert werden und er wurde vor Jahren zum Ambassador der Scotch Malt Whisky Society in Deutschland ernannt. Ralf führt seinen eigenen Whisky- und Bier-Blog, lebt in der Nähe von Nürnberg in Bayern und beschreibt sich selbst als "Whisky-Afficionado" und "Aroma- und Genuss-Junkie“.

13 Übrig
Samstag 22 Juni 2019
6:00pm - 8:00pm
Bäckerhof Schlehengasse 2, 90402 Nürnberg